Man kann nicht sagen, dass es zu gar keiner Narbenbildung kommt, jedoch ermöglicht uns die neueste Methode der Brustasymetrie-Operation, nur eine minimale Narbenspur. Früher wurde der Einschnitt in "T" -Form durchgeführt, jetzt reicht schon eine "I"-Form, um diese Operation durchführen zu können.