Für jeden der eine Haartransplantation machen möchte, ist es wichtig zu verstehen, dass mit einer Haartransplantation oder Haarverpflanzung auf dem Kopf NICHT zusätzlich neue Haare wachsen.

Bei einer Haartransplantation werden auf dem Kopf die vorhandenen Haare neu bzw. anders verteilt. Sie werden dort platziert, wo der Patient sie sich wünscht.

Grundsätzlich gibt es weltweit zwei verschiedene Haarverpflanzungs-Methoden:

  • Die FUE Methode (Follicular Unit Extraction) ist die aktuellste Methode und wurde in den letzten Jahren am häufigsten eingesetzt.
  • Die FUT Methode (Follicular Unit Transplantation) ist als Streifen-Methode oder Strip Methode benannt und die ältere Methode.

FUE Haartransplantation Methode

FUE ist die Abkürzung von Follicular Unit Extraction und ist die neueste Methode bei der Eigenhaar Verpflanzung.

Wir führen alle Haartransplantationen in Istanbul ausschließlich mit der neuen und schonenderen FUE Technik durch.

Haartransplantation mit der FUE Methode

Eine Haarverpflanzung in Istanbul mit der oben genannten Methodeverläuft in drei Phasen:

 

Entnahme der Grafts

In der ersten Phase liegt der Patient bei einer Haartransplantationsoperation auf dem Bauch und als erstes wird der Hinterkopf bearbeitet.

Zuerst werden die Bereiche (der Spenderbereich) am Hinterkopf mit Betäubungsspritzen (Lokalanästhesie) betäubt, um die Haarwurzeln entnehmen zu können. Nachdem die Betäubung wirkt, kann mit der Entnahme, wie auf dem Bild zu sehen ist, begonnen werden.

Bei einer Haartransplantation nach der FUE-Technik kommt ein mikrochirurgisches Gerät zum Einsatz. Das Gerät besteht aus einem speziell entwickelten Mikromotor, welcher mit verschiedenen hohlen Nadeln, den sogenannten Mikro-Punches, bestückt wird.

Die gängigsten Mikro-Punches haben einen Durchmesser von 0,6 bis 1,2 mm. Mit diesen Mikro-Punches werden einzelne Haarwurzeln aus dem Spenderbereich entnommen.  Der gewählte Durchmesser eines Mikro-Punches richtet sich nach der Anzahl der Haare einer Haarwurzel und der Haardicke.

Die Haartransplantation FUE ist sehr sanft und kommt ohne Schnitte und Nähte aus.

Nachdem alle geplanten Grafts(Haarwurzeln) einzeln und mit der Hand, mit dem Mikromotor, entnommen sind, ist die erste Phase beendet.

 

Öffnung der Haarkanäle

Ab jetzt kann der Patient bequemer auf dem Rücken liegen.

In der zweiten Phase der Haartransplantation mit FUE Technik werden die Haarkanäle, wie in der Planung morgens besprochen, einzeln und mit der Hand geöffnet.

Haarkanäle sind praktisch die Löcher auf dem Kopf, in denen die entnommenen Grafts(Haarwurzeln) hinein platziert werden.

 

Verpflanzung der Grafts (Haarwurzeln)

In der dritten und letzten Phase der Operation für eine Haartransplantation FUE Türkei werden die am Morgen entnommenen Grafts (Haarwurzeln) in die Haarkanäle hinein platziert.

Es wird alles einzeln und mit der Hand durchgeführt.

Danach ist die Haartransplantation beendet.

Erst jetzt spritzen wir dem Patienten sein PRP Eigenblutserum unter die Kopfhaut wo wir die Haare verpflanzt haben.

Durch die PRP Eigenbluttherapie sind der Heilungsprozess und das Endergebnis nach einer Haartransplantationdeutlich besser.

Nach einer Haartransplantation mit der FUE Methode bleiben kaum sichtbare, winzige Mikro-Narben zurück. Vergleicht man die Haartransplantation Methoden, so  ist dieses natürlich ein großer Vorteil der FUE Technik im Gegensatz zur FUT Methode.

Ihr Angebot Sparen Sie an der richtigen Stelle

Angebote und Preise ►

Drei Übernachtungen inkl. Frühstück.

unbegrenzte Graft-Zahl, erfahrener Facharzt

Angebote und Preise ►

Lateral Slit Technik

Natürliche Optik und Ausrichtung der verpflanzten Haare mit der Lateral Slit Technik ist ein sehr wichtiger Aspekt.

Bei einer Haartransplantation entnommene Grafts (Haarwurzeln) werden an neuen Stellen mit wenig oder keinen Haaren verpflanzt. Damit die Verpflanzung durchgeführt werden kann, müssen auf der Kopfhaut Empfangskanäle bzw. neue Haarkanäle geöffnet werden.

Für die Öffnung dieser Haarkanäle benutzen wir die Lateral Slit Technik. Diese Technik ermöglicht eine natürliche Haarausrichtung der verpflanzten Haare und eine höhere Haardichte.

Das Ergebnis einer Haartransplantation, bei der die neuen Haarkanäle mit der Lateral Slit Technik geöffnet wurden, wirkt natürlicher und harmonischer. Gerade in den Haarlinien im vorderen Bereich und den Geheimratsecken hat die Lateral Slit Technik optisch große Vorteile.

FUT Haartransplantation Methode

Die FUT-Methode ist die Abkürzung für „Follicular Unite Transplantation“ und ist die ältere Haartransplantations-Methode.

Haartransplantation mit der FUE Methode

Entnahme der Grafts

Die Operation für eine Haartransplantation mit der FUT Methode läuft auch in drei Phasen ab.

In der ersten Phase liegt der Patient auf dem Bauch und der Hinterkopf wird bearbeitet.

Als erstes werden die Bereiche am Hinterkopf, von wo Haarwurzelnentnommen werden, mit Spritzen betäubt. Sobald die Betäubung wirkt, wird, wie auf dem Bild zu sehen, bei der FUT Methode ein großer Streifen Kopfhaut samt Haarwurzelnherausgeschnitten.

Deswegen wird diese ältere FUT Methode auch Streifen Methode genannt.

Danach wird die große offene Stelle am Hinterkopf geschlossen, indem die obere und untere Kopfhaut zusammengezogen und vernäht wird.

Nachdem der Hautstreifen mit Haarwurzelnherausgeschnitten wurde, werden die Grafts (Haarwurzeln)einzeln und mit der Handvon dem Hautstreifen getrennt.

Ab jetzt ist der weitere Verlauf bei FUT Technik identisch wie bei der FUE Haartransplantation Methode

Wir führen bereits seit Jahren Haartransplantationen in Istanbul nicht mehr mit der FUT Methode durch. Wir setzen auf die moderne und schonende FUE Haartransplantation in der Türkei.

Was ist der Unterschied zwischen der FUE und FUT Methode bei einer Haartransplantation?

Zwischen den Haartransplantation Methoden FUT und FUE in der Türkei liegt der Unterschied nur darin, wie die Grafts (Haarwurzeln) aus dem Spenderbereich am Hinterkopf entnommen werden.

Nachdem die Haarwurzeln entnommen worden sind, läuft bei der Haartransplantation mit der FUE und der FUT Methode alles weitere gleich!

Bei der FUT Methode wird am Hinterkopf (Spenderbereich) ein großes Kopfhautstück als Streifen rausgeschnitten und die für die Haarverpflanzung benötigten Grafts (Haarwurzeln) danach aus diesem Kopfhautstreifen einzelnrausgeschnitten bzw. entnommen.

Und bei der FUE Haartransplantation wird kein großer Kopfhautstreifen rausgeschnitten. Die benötigten Grafts (Haarwurzeln) werden durch den Mikromotor einzeln und sehr schonend entnommen.

Wie die Grafts (Haarwurzeln) für die Eigenhaar-Verpflanzung vom Hinterkopf entnommen werden, ist tatsächlich der einzige Unterschied zwischen der FUE und FUT Methode.

FUT oder FUE was ist besser?

Beide Haartransplantation Methoden, wenn sie durch erfahrenen Fachärzte durchgeführt werden, sind sichere und sich in den Jahren bewiesene Methoden.

Wichtig zu wissen:

  • Nach einer Haartransplantation mit der FUT Methode haben die Patienten ein Leben lang am Hinterkopf eine riesige und unschöne Narbe.
  • Wenn es am Hinterkopf mit dem Alter lichter wird, ist diese große FUT Narbe zu sehen. Dieses macht die betroffenen Patienten dann unglücklich.
  • Die Patienten, die eine FUT Haarverpflanzung hinter sich haben, können ein Leben lang wegen der sehr großen Narbe am Hinterkopf KEINE kurze Haarfrisur mehr tragen.
  • Viele Patienten berichten nach einer Haarverpflanzung mit der FUT Methode, dass Sie sehr lange wegen der großen Narbe ein unangenehmes Spannungsgefühl am Kopf hatten.

Die oben genannten Punkte gehören zu den Nachteilen der FUT Methode.

Vorteile der FUE Methode sind, dass die oben aufgeführten Nachteile der FUT Methode nicht vorkommen.

Deswegen führen wir seit Jahren nur noch Haartransplantationen mitFUE in der Türkei durch.


Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten!

Nachricht senden ►

Für Fragen stehen Ihnen unsere Fachärzte gerne unverbindlich zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Nachricht senden ►