• 25 - 50 % Ersparnis bei der Augenlidkorrekur (Lidstraffungen)
  • 25 - 50 % Ersparnis bei der Augenlidkorrekur

Nicht umsonst gibt es den Spruch "Augen sagen mehr als tausend Worte".  In der Tat sind die Augen das erste, was wir vom Gesicht wahrnehmen. Unsere Augen stehen als Blickfang im Mittelpunkt und haben großen Einfluss auf unseren Ausdruck. Schlupflider, erschlaffte Augenlider und Tränensäcke beeinflussen das Erscheinungsbild eines Menschen jedoch negativ. Das Gesicht sieht dadurch älter, traurig oder müde aus und es passiert leider sehr oft, dass die Betroffenen von ihren Mitmenschen falsch eingeschätzt werden. Betroffenen, die mit dieser Situation unglücklich sind, kann mit einer Augenlidstraffung sehr gute Abhilfe geleistet werden. Nach einer Augenlidstraffung haben die Patienten ein attraktiveres, jüngeres und vitaleres Aussehen.

Bei der Augenlidstraffung – auch Lidstraffung, Lidplastik oder Blepharoplastik genannt – handelt es sich um einen kleinen plastisch-chirurgischen Eingriff, der jedoch eine große Wirkung auf die Ausstrahlung eines Menschen haben kann. Da die Haut um die Augen herum besonders dünn ist, kommen die natürlichen Alterungsprozesse hier früher und auffälliger als an anderen Körperstellen zum Tragen. Die Haut verliert mit dem Alter an Spannkraft und erschlafft. Das Ergebnis: Es entstehen Fältchen und die Lider sinken ab. Um den Betroffenen ein jüngeres, frischeres Aussehen zu verleihen, entfernt der Facharzt für Ästhetische Chirurgie während der Augenlidstraffung überschüssige Haut und je nach Beschaffenheit auch Fett- oder Muskelgewebe. Die Augenlidstraffung verläuft unter örtlicher Betäubung, kann aber auf Verlangen des Patienten auch unter Vollnarkose durchgeführt werden. Die Augenlidstraffung dauert für beide Augenlider etwa 2 Stunden.

Risiken einer Augenlidstraffung

Durch die technologische Weiterentwicklung sind die Risiken von Lidstraffungen heutzutage sehr gering. Je sorgfältiger die Operation geplant und umgesetzt wird, desto seltener treten Komplikationen auf. Man sollte sich daher nur in erfahrene Hände begeben. Der Facharzt sollte über mindestens 10 Jahre Berufserfahrung verfügen um das Risiko von Behandlungsfehlern zu minimieren. Einige bekannte Begleiterscheinungen wie Schmerzen (leicht bis mittel), Schwellungen, Nachblutungen oder Verfärbungen gelten jedoch als normal. Wurde der Patient gut vorbereitet und aufgeklärt und hält dieser sich an die Vorgaben des Facharztes, werden diese Begleiterscheinungen  sehr gut minimiert

Mit welchen Kosten muss bei einer Augenlidstraffung gerechnet werden?

Die Kosten für eine Augenlidstraffung in Deutschland, Österreich oder der Schweiz belaufen sich für eine beidseitige Oberlidstraffung, Unterlidstraffung oder einer kompletten Augenlidstraffung (Oberlid- und Unterlidstraffung) wie folgt:

  • Oberlidstraffung: 1.500 bis 2.500 ,- €
  • Unterlidstraffung: 1.900 bis 3.800,- €
  • Augenlidstraffung Komplett:  3.100 bis 4.800,- €
  • Kostenerspanis bei uns: 25 - 50 %

Wer eine günstigere Alternative sucht, findet diese oft im Ausland oder wendet sich an die auf Schönheitsoperationen im Ausland spezialisierte Medizinagentur MEINE NEUE SCHÖNHEIT. Eine Kostenersparnis von 25 - 50 % hat schon viele Patienten nach Istanbul gelockt und das Angebot mit einem Kurzurlaub in der Weltmetropole verbunden.

MEINE NEUE SCHÖNHEIT sieht sich dabei als PREMIUM PARTNER für ihre Kunden. Die Beratung vor und nach der Behandlung, die Organisation der Flugbuchung oder des Klinik- oder Hotelaufenthaltes und natürlich die Qualität und Sicherheit der chirurgischen Behandlungsmethoden haben bei MEINE NEUE SCHÖNHEIT höchste Priorität.

"Wir führen alle Behandlungen ausschließlich nach TÜV und JCI Standards zertifizierten Kliniken durch. Der amerikanische JCI Standard setzt die Qualitative Messlatte im Sinne der Patienten sehr hoch an. In Deutschland gibt es nur wenige Kliniken die diesen Standard halten können. Alle Augenliedstraffungen werden von unserem Medizinischen Direktor Doz. Dr. Gürsel Turgut durchgeführt. Er ist Facharzt für Plastische und Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie und kann auf über 15 Jahre internationale Berufserfahrung zurückgreifen", so Harald Gümüseli, Geschäftsführer von MEINE NEUE SCHÖNHEIT.

Weitere Informationen im Internet unter www.meine-neue-schoenheit.de oder telefonisch unter
+49 4165 / 998 89 91


◄ Zur Übersicht
Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Newsletter empfehlen

Newsletter empfehlen