Die Acıbadem Hospitals Group, wurde 1991 gegründet und wächst seitdem stetig.  Mit mittlerweile 18 Krankenhäusern und 12 Kliniken hat sich die Acıbadem Hospitals Group zur zweitgrößten Gesundheitsdienstleistungskette weltweit entwickelt.

Jedes Jahr setzen über 50.000 Patienten aus 45 Ländern Ihr Vertrauen auf die hervorragenden Dienstleistungen und die Qualität der Acibadem Hospitals Group.

Die Kompetenzzentren der Acibadem Healthcare Group:

  • 7 Krebszentren (Chirurgie,  Strahlen- und Chemotherapie),
  • 12 Herzzentren (Kinder- und Erwachsenenkardiologie und kardiologische Chirurgie),
  • 9 In-vitro-Fertilisationszentren (Infertilität – IVF),
  • 5 Organtransplantationszentren (Leber, Niere, Knochenmark), 4 Rückenzentren,
  • 1 von FIFA anerkanntes sportmedizinisches Zentrum,
  • 8 nuklearmedizinische Zentren und
  • 5 Roboterchirurgiezentren gehören wegen ihrer modernen technologischen Ausstattung und ihren hochqualifizierten Experten mit bedeutsamer Erfahrung in ihren jeweiligen Fachbereichen zu den national und international anerkannten und qualifizierten Zentren.

Acıbadem Taksim Hospital

Die neueste Erweiterung der Acıbadem Healthcare Group Kette, ist das Acıbadem Taksim Hospital in Istanbul.

Moderne Architektur

Mit seiner Architektur verleiht das Taksim Hospital dem stanbuler Stadtteil Şişli-Taksim eine deutliche Nuance in seiner Silhouette. Die knapp 24 Tausend Quadratmeter Innenraum sind mit Arbeiten des berühmten türkischen Maler, Kunstpädagoge und Dozent Devrim Erbil versehen. Natürliche Materialien und Farben, sorgen für eine Athmosphäre der Einfachheit und Gelassenheit in der historische Symbole von Taksim und Beyoğlu besonders zur Geltung kommen. Der Wartebereiche mit seinen hohen Decken und gartenähnlichen Merkmalen wird mit vollem Tageslicht geflutet und ist speziell für Patienten und deren Angehörige entwickelt wurden. Die Cafeteria-Sektion auf der Einstiegsebene zieht mit seinen erfrischenden Innen- und Außenbereichen besondere Aufmerksamkeit auf sich.

Private Patientenbetreuung

Mit einer Kapazität von 99 Betten und 6 OP-Räumen ist das Acıbadem Taksim Hospital für alle verschiedenen Stufen der Diagnose und Behandlung konzipiert. Auf der Intensivstation gibt es zehn Betten, von denen zwei isoliert sind. Die Neugeborenen-Intensivstation hat eine Kapazität von sieben Betten mit einem isolierten Bett.

Die Op-Räume der Klinik verfügen über modulare Wandsysteme und modernste technologische Ausstattung, wodurch ein Höchstmaß an Flexibilität und Individualität ermöglicht wird. "Insight", eine aktuelle IT-Lösung für die Arbeitsablaufkoordination und die Optimierung von Operationssälen, zeichnet sich als eines der im Krankenhaus eingesetzten Spezialisierungssysteme aus.

In der Notfallstation mit zwei separaten Eingängen für Ambulanz und Patientenzugang gibt es neben den Reanimation, den chirurgischen und orthopädischen Reaktionsräumen auch private Beobachtungsräume für Patienten. Die Untersuchungsräume, die sich im Notfallbereich befinden, für Zweige, die häufig für Patienten im Notfall konsultiert werden, zielen darauf ab, den Patienten den schnellstmöglichen Service zu bieten.

Medizinische Einheiten

Das Acıbadem Taksim Hospital ist ein vollwertiges Krankenhaus für alle Bereiche der Medizin. Das Angebot umfasst Allgemeine Chirurgie, Kosmetik, Plastische- und Rekonstruktive Chirurgie, Gynäkologie, Neurochirurgie, Orthopädie und Traumatologie, Ophthalmologie, HNO und Urologie.

Medizintechnik

Zur hochmodernen medizinischen medizintechnischen Austattung des Acıbadem Taksim Hospital zählen der 3 Tesla MR Ganzkörper-Kernspintomographen und 3D Tomosynthesis Mammographiegeräte.

Patientenkomfort und Sicherheit

Patienten können alle Diagnose- und Behandlungsdienste im Krankenhaus erhalten, ohne irgendwo anders hingehen zu müssen. Auch der Zugang zu allen wichtigen Fachbereichen des Krankenhauses ermöglicht die Erbringung von Dienstleistungen mit einem Minimum an örtlicher Bewegung. Die Leistungen, die als Ganzes entworfen wurden, haben es den Patienten ermöglicht, Diagnose- und Behandlungsdienste mit Schwerpunkt auf Patientensicherheit zu erhalten, ohne Zeit zu verschwenden.

JCI Zertifizierung garantiert höchste Qualitätsstandards

Joint Commission International (JCI) zertifiziert

Die Qualität der von der Acıbadem Hospitals Group angebotenen Dienstleistungen wird von unabhängigen Institutionen bestätigt.

Joint Commission International (JCI) ist eine unabhängige internationale Akkreditierungsinstitution, die die weltweit höchsten Qualitätsstandards in Bezug auf Gesundheitsdienstleistungen bestimmt und überwacht. Die Acıbadem Hospitals Group hat sich, um ihre Qualität stetig zu verbessern und zu stärken, den hohen JCI-Akkreditierungsstandards angenommen und garantiert damit ihren Patienten ein Höchstmaß an Sicherheit.

Acıbadem Labmed arbeitet hinsichtlich der „Referenzlaboratorium-Dienstleistungen“ mit Labmed Dortmund GmbH zusammen, die seit über 30 Jahren in Deutschland tätig ist, und wurde nach ISO 15189 als klinisches Labor akkreditiert.


Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten!

Nachricht senden ►

Für Fragen stehen Ihnen unsere Fachärzte gerne unverbindlich zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Nachricht senden ►